LK Neunkirchen: Gratulation den MitarbeiterInnen zu ihren erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungen

NEUNKIRCHEN –Intensive Aus- und Weiterbildungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LK Neunkirchen ermöglichen kompetente medizinische und pflegerische Behandlung von Patientinnen und Patienten.

Im Rahmen einer kleinen Feier gratulierte die Klinikleitung herzlich und bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Bereitschaft, neues Wissen zu erwerben, um dieses in ihrem Berufsalltag den Patientinnen und Patienten zugutekommen lassen zu können.

Aus-, Fort- und Weiterbildungen des Klinikpersonals ermöglichen ein Arbeiten am neuesten Stand des Wissens und sind ein unerlässlicher Bestandteil Patientinnen und Patienten bestmöglich zu behandeln bzw. zu betreuen. 

Auch im Jahr 2022 konnten zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem ärztlichen, pflegerischen als auch aus dem kaufmännischen Bereich eine umfassende Aus- bzw. Weiterbildung absolvieren. 31 von ihnen haben ihre berufsbegleitende Ausbildung im letzten Jahr erfolgreich abgeschlossen. 


BILDTEXT 
Die Klinikleitung gratulierte den MitarbeiterInnen, die 2022 ihre Ausbildung abgeschlossen haben.
Am Foto v. l.: Claudia Lackner (Dienstausbildungs- und Dienstprüfungsverordnung Modul 2), Kaufm. Direktor Dipl.KH-BW Johann Ungersböck, Ann Wambui Nyakio (Lehrabschluss Köchin), Bianca Kornfeld und Daniela Schaffer (Dienstausbildungs- und Dienstprüfungsverordnung Modul 1), Ärztl. Direktor Prim. Univ.-Doz. Dr. Martin Uffmann, Tanja Sikovc und Claudia Reichel (Pflegefachassistenz), Steiner Eva-Maria und Stahlberg Barbara (Gesundheits- und Pflegepädagogik), Dr. Stefan Lankisch (Facharzt für Anästhesie- und Intensivmedizin), DGKP Raphael Schandel und DGKP Jakob Kartusch (SAB Intensiv/Anästhesie),Pflegedirektorin Maria Aichinger MSc, MAS, OA Dr. Thomas Schlager (Basisprogramm Führung). 

MEDIENKONTAKT 
Irmgard Ebner
Landesklinikum Neunkirchen
Tel.: +43 (0)2635 9004-17001
E-Mail: irmgard.ebner@neunkirchen.lknoe.at