Menü
Pressemeldungen Neunkirchen

Diamantene Hochzeit im LK Neunkirchen

NEUNKIRCHEN – Trotz seines Krankenhausaufenthaltes gelingt es Herrn Starnberger seine Frau zur Diamantenen Hochzeit mit einer kleinen Feier zu überraschen.

Vor 60 Jahren gaben sich Elfriede und Horst Starnberger das Jawort - etwas, was Herr Starnberger trotz seines Krankenhaus-Aufenthaltes unbedingt feiern wollte! Um seine Frau überraschen zu können, bat er das Pflegeteam der Bettenstation 1 um Unterstützung. Mit Freude wurde dem Patienten bei den Vorbereitungen geholfen. So wurden auf seinen Wunsch hin rote Rosen für seine Elfriede besorgt. Sekt zum Anstoßen und Herzluftballons wurden vom Team spendiert.

„Trotz dauernder Schmerzen hat mein Mann dies alles vorbereiten lassen und das ganze Pflegeteam war dabei. So möchte ich mich bedanken für die wunderbare Pflege und die Menschlichkeit auf dieser Station“, freut sich Frau Starnberger.

Herr Starnberger erzählte ein bisschen vom Kennenlernen und dem gemeinsamen Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Sehr berührend für alle, zu sehen, dass auch nach 60 Jahren die Liebe und die Romantik nicht abhandengekommen sind.

Das Team des Landesklinikums Neunkirchen gratuliert sehr herzlich und wünscht alles Gute!


Bildtext
Das glückliche Ehepaar Elfriede und Horst Starnberger

Medienkontakt
Irmgard Ebner
Landesklinikum Neunkirchen
Tel.: +43 (0)2635 9004-17001
E-Mail senden >>